Tablets für Studium im Vergleich

tablet bis 200 euro

Die Entscheidung für das richtige Tablet ist nicht leicht. Es gibt so viele verschiedene Modelle und Hersteller, sodass man schnell den Überblick verlieren kann. Doch die Suche nach dem perfekten Tablet für das Studium sollte nicht allzu lange dauern. Denn bei der Vielzahl an Angeboten ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen und die verschiedenen Modelle genau zu vergleichen.

Tablet für Studium Empfehlungen im Vergleich

Wenn du auf der Suche nach einem großen und günstigen Tablet bist, dann solltest du dir die folgenden Empfehlungen ansehen. In diesem Artikel stellen wir die besten Modelle vor.

Blackview Tab 11 Tablet 10.36 Zoll

  • Hersteller: Blackview
  • Modell: Tab 11
  • Bildschirm: Full HD
  • Betriebssystem: Android 11
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Farbe: verschiedene Farben

Bewertung: Dieses Tablet ist ideal für Studenten, da es über eine lange Akkulaufzeit verfügt und einfach zu transportieren ist. Außerdem bietet das Blackview Tab 11 Tablet 10.36 Zoll eine hervorragende Leistung und ein brillantes Display.

iPad von Apple

  • Hersteller: Apple
  • Modell: iPad
  • Bildschirm: Full HD
  • Betriebssystem: IOS 14
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Farbe: Silber/ Schwarz

Bewertung: Dieses Tablet bietet hervorragende Leistung und ein unglaublich scharfes Display. Außerdem ist es sehr intuitiv zu bedienen und hat Zugang zu Millionen von Apps im App Store.

Samsung Galaxy Tab S4

  • Hersteller: Samsung
  • Modell: SM-T830N
  • Bildschirm: Full HD
  • Betriebssystem: Android 8.1 Oreo
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Farbe: Silber/ Schwarz

Bewertung: Dieses Tablet bietet hervorragende Leistung und ein brillantes Display zu einem sehr erschwinglichen Preis. Es ist auch sehr intuitiv zu bedienen und hat Zugang zu vielen nützlichen Apps im Google Play Store.

Huawei MateBook X Pro

  • Hersteller: HUAWEI
  • Modell: MateBook X Pro
  • Bildschirm: Full HD
  • Betriebssystem: Windows 11 Home
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Farbe: Silber/ Schwarz

Bewertung: Dieses Tablet bietet hervorragende Leistung, ein brillantes Display und viele nützliche Funktionen. Außerdem ist es sehr intuitiv zu bedienen und hat Zugang zu Millionen von Apps im App Store.

Lenovo Tab M10 HD

  • Hersteller: Lenovo
  • Modell: LENOVO TB-X306F
  • Bildschirm: Full HD
  • Betriebssystem: Android 10
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Farbe: Silber/ Schwarz

Bewertung: Das Modell hat nach vorne gerichtete Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos, individuelle Familien-Konten, sicherer Kindermodus sowie integrierte Li-ion Polymer 5000mAh Akku mit bis zu 9 Stunden Akkulaufzeit. 

Fire HD 10-Tablet 

  • Hersteller: Amazon
  • Modell: FL_amzn
  • Bildschirm: Full HD
  • Betriebssystem: FireOS
  • Arbeitsspeicher: 3 GB RAM
  • Farbe: verschiedene

Bewertung: Das Full-HD-Display mit brillanter Farbdarstellung und mehr als 2 Millionen Pixeln verfügt über einen immersiven Dolby Atmos-Klang. Die Formate sind 25,6 cm (10,1 Zoll) mit 3 GB RAM und Octa-Core-Prozessor.

Welche Tablets sind für Studierende geeignet?

Tablet dauerhaft am Strom betreiben

Viele Studierende fragen sich, welches Tablet am besten für das Studium geeignet ist. Es gibt viele verschiedene Arten von Tablets und jedes hat seine Vor- und Nachteile. Daher ist es wichtig zu wissen, was man von seinem Tablet erwartet, bevor man es kauft. Einige Studierende brauchen ein leistungsstarkes Tablet, um ihre Hausarbeiten zu schreiben und ihre Präsentationen vorzubereiten.

Andere brauchen ein mobiles Gerät, um ihre Lernapps zu verwenden und ihre Notizen zu lesen. Wiederum andere brauchen ein billiges Tablet, um Filme anzuschauen und Musik zu hören. Daher ist es wichtig zu wissen, was man von seinem Tablet erwartet, bevor man es kauft. Einige der besten Tablets für Studierende sind die Apple iPad Mini 4, die Samsung Galaxy Tab S2 und die Microsoft Surface Pro 4. Jedes dieser Tablets hat seine Vor- und Nachteile, aber sie sind alle gut geeignet für das Studium.

Welcher Preis bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis?

Es gibt viele Faktoren, die den Preis eines Tablets bestimmen. Die Qualität des Bildschirms und die Leistungsfähigkeit der CPU sind zwei wichtige Faktoren. Aber auch der Speicherplatz und die Verfügbarkeit von Anschlüssen spielen eine Rolle. Daher ist es schwierig, einen konstanten Wert für das „Beste“ zu nennen. Einige Hersteller bieten jedoch einen kostenlosen Update an, sobald neuere Versionen verfügbar sind. Dieses Angebot ist besonders interessant für Studenten, da sie oft die Gelegenheit bekommen, das Beste aus ihrem Gerät herauszuholen.

Worauf müssen Studierende beim Kauf eines Tablets achten?

In den vergangenen Jahren sind Tablets zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Studierende geworden. Viele Schulen und Universitäten erkennen die Vorteile dieser kompakten Geräte und stellen immer mehr Lehrmaterialien und Lernplattformen online zur Verfügung. Doch beim Kauf eines Tablets gibt es einige wichtige Punkte, auf die Studierende achten sollten.

Welches Tablet ist das beste für Studenten?

Zunächst einmal muss das Tablet über genügend Speicherplatz verfügen. Viele Studierende nehmen an Online-Kursen teil und müssen daher häufig große Dateien herunterladen oder speichern. Auch wenn viele Tablets über externe Speicherkarten erweiterbar sind, sollte man lieber ein Gerät mit ausreichend internem Speicherplatz wählen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Akkulaufzeit des Tablets. Gerade wenn man viel unterwegs ist oder lange Vorlesungen haben, ist ein langes Akku sehr wichtig. Informiere dich daher im Vorfeld genau über die Akkulaufzeit des jeweiligen Modells und kaufe am besten ein Tablet mit einem starken Akku. Die Displaygröße ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium, auf das man achten sollte. Natürlich ist es je nach Präferenz unterschiedlich, ob man lieber ein kleineres oder größeres Tablet nutzen möchte.  Allerdings sollte man bedenken, dass kleinere Displays oft schlechter lesbar sind und daher in den Vorlesungen oder beim Lernen Probleme bekommen könnten.

Des Weiteren ist es ratsam, vor dem Kauf genau zu recherchieren, welche Anwendungen und Programme man auf dem Tablet nutzen möchte. Denn nicht alle Tablets sind gleich gut für bestimmte Zwecke geeignet. So gibt es beispielsweise Tablets, die speziell für das Surfen im Internet oder für das Ansehen von Videos optimiert sind. Informiere dich also genau über die verschiedenen Modelle und entscheide dich für das Tablet, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Alternativen zu einem Tablet?

Es gibt viele verschiedene Arten von Tablets, und jedes hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Wenn du darüber nachdenkst, ein Tablet zu kaufen, um es beim Studieren zu nutzen, hier sind einige Alternativen, die du in Betracht ziehen solltest: Ein Laptop ist eine andere Option für das Studium. Viele Laptops haben mittlerweile auch die Fähigkeit, Apps zu installieren, sodass sie fast wie Tablets funktionieren. Allerdings sind Laptops meistens etwas größer und schwerer als Tablets.

Ein Smartphone oder ein Handy kann auch für das Studium verwendet werden. Viele moderne Geräte haben bereits Apps entwickelt, die dem Nutzer helfen können, beim Lernen zu entspannen oder neue Inhalte zu erfahren. Allerdings sind Smartphones und Handys oft sehr klein und beeinträchtigen die Bildschirmauflösung. Ein eBook Reader ist auch eine Option für das Studium. Viele dieser Geräte haben Apps entwickelt, die dem Nutzer helfen können, beim Lernen zu entspannen oder neue Inhalte zu erfahren. Allerdings gibt es nicht so viele verschiedene Modelle wie bei den oben genannten Alternativen, und die Bildschirmauflösung ist meistens nicht so hoch.

Die besten Tablets für das Studium im Preisvergleich