Schlagzeug für Anfänger im Vergleich

schlagzeug anfänger header

Schlagzeug für Anfänger – auch Drumset genannt – ist nicht nur in Corona Zeiten ein beliebter Freizeitspaß. Immer mehr Musikbegeisterte möchten Schlagzeug spielen, ob alleine zu Hause oder um die Hausband zu vervollständigen. Auch der Einstieg in eine Band kann später die Belohnung sein, wenn man mit einem Schlagzeug für Anfänger fleißig geübt hat.

Schlagzeug für Anfänger Empfehlungen im Vergleich

Ein Schlagzeug ist eine Zusammenstellung von Trommeln und Becken, die in speziellen Halterungen und Ständern befestigt sind. Wo für den Anfang noch das fertige Set hilfreich sein kann, ist es später individuelle Entscheidung eines jeden Musikers, welche Teile er zu seinem persönlichen Schlagzeug zusammenstellt.

Donner E-Schlagzeug Elektronisch

  • Hersteller: Donner
  • Größe: 8-teilig
  • Gewicht: 23,9 kg
  • Zusatzeffekte: 225 Demosongs + 30 Soundeffekte
  • Material: Eisen

Bewertung: Dieses Modell ist ein perfektes Startset für Anfänger und Fortgeschrittene. Es handelt sich um ein sehr gutes Modell zum Üben, zum Lernen und um an seinen Erfahrungen zu wachsen. Praktisch alle notwendigen Bestandteile sind vorhanden. Zudem überzeugt Donners durch Langlebigkeit, Stabilität und Haltbarkeit sowie das edle Design.

XDrum Junior Pro Kinder Schlagzeug Drumset

  • Hersteller: XDrum
  • Größe: 7-teilig
  • Gewicht: 23kg
  • Zusatzeffekte: Mit Lern-DVD
  • Material: Eisen

Bewertung: Auch dieses Modell ist für Anfänger geeignet, aufgrund der Größe jedoch eher für Kinder. Das Gerät eignet sich perfekt für den Einsatz in einem guten Rahmen und erfüllt alle notwenigen Voraussetzungen um Kindern ein üppiges vergnügen als junger Schlagzeuger zu ermöglichen. Die Qualität ist einwandfrei, ebenso wie die intuitiv verständliche Lern-DVD.

XDrum Rookie 22 Standard Schlagzeug Komplettset

  • Hersteller: XDrum
  • Größe: 7-teilig
  • Gewicht: 24,6 kg
  • Zusatzeffekte: Gratis Schlagzeugschule inkl. DVD
  • Material: Eisen

Bewertung: Wie das andere Set von XDrum gehört auch das Komplettset Rookie 22 zu den besten Standardsets für Kinder und Jugendliche, da praktisch alle wichtigen Elemente eines professionellen Schlagzeugs in guter Qualität vorhanden sind, sodass dieses auch mehrere Jahre lang genutzt werden kann. Das sehr schicke Modell ist dabei in Rot oder Schwarz erhältlich und überzeugt durch seinen relativ günstigen Preis.

Alesis Turbo Mesh Kit – Typ E

  • Hersteller: Alesis
  • Größe: 8-teilig
  • Gewicht: 13,2 kg
  • Zusatzeffekte: 10 klassischen und modernen Kits, 30 Play-Along-Tracks und über 100 professionell ausgewählten Sounds
  • Material: Eisen

Bewertung: Dieses Set ist für grundlegende Anfänger gedacht, weswegen auch die einzelnen teile kindgerechter ausfallen. Hier haben wir also wirklich ein Set für die eher Kleinen von uns vorliegen. Das Alesis Turbo Mesh Kit – Typ E überzeugt jedoch durch die vielen enthaltenen Zusatzeffekte, eine lern-DVD fehlt leider. Aber dafür kann es für einfachen Schlagzeugunterricht genutzt werden, ohne sehr junge Kinder zu überfordern.

Alesis Nitro Mesh Kit – E Drum/ E Schlagzeug

  • Hersteller: Alesis
  • Größe: 10-teilig
  • Gewicht: 13,4 kg
  • Zusatzeffekte: 350 professionell ausgewählte Sounds
  • Material: Kunststoff

Bewertung: Dieses Modell ist die Premium-Variante des Standard-Mesh-Kits von Alesis und als solches mit zahlreichen Schulungsfunktionen sowie Hilfen ausgestattet. Hiermit werden bei einem lernfähigen oder autodidaktisch veranlagtem Kind Unterrichtsstunden obsolet – dafür kostet das Modell mehr als 100 Euro mehr, eine im Verhältnis jedoch sinnvolle und lohnenswerte Funktion.

Schlagzeug für Einsteiger kaufen – Was gilt es zu beachten?

schlagzeug für anfänger

Diese für die meisten zunächst fremden Begriffe bezeichnen die einzelnen Teile, die ein Schlagzeug für Anfänger beinhaltet. Wenn nach einer Weile die Erfahrung größer geworden ist, wird jeder Musiker Teile austauschen, gegen andere ersetzen oder gar erweitern. Sieben bis acht Elemente gehören in ein Drumset.

Mit einem Anfänger Schlagzeug in Form eines fertig zusammengestellten Drum-Sets bekommt man praktisch ein Paket, das alle nötigen Teile enthält. Es ist für Anfänger ideal und ist vor allem günstiger, als die Teile selbst zusammenzustellen.

Was sind die einzelnen Bestandteile eines Schlagzeugs für Anfänger:

  • Bassdrum
  • Snare Drum
  • Tom 1 und 2
  • Stand Tom
  • Crash Becken
  • Hi-Hat

Was ist ein gutes Anfänger Schlagzeug?

Bevor man ein Anfänger Schlagzeug kauft oder zusammenstellt, sollte man seinen eigenen Musikgeschmack kennen und wissen, was man mit dem Schlagzeug spielen möchte. Denn danach richtet sich auch die spezielle Auswahl von Einzelteilen:

  • Unterschiedliche Trommelmaße
  • Standard- oder Fusion-, Studio-, Jazz oder Rock
  • Aus welchem Holz sind die Kessel gefertigt

Die meisten Schlagzeuge für Anfänger, die als Drumset angeboten werden, enthalten die eingangs erwähnten Teile, aber es fehlen immer noch Hi-Hat, Ride und Crash, die Drumsticks und der Hocker.

Vor allem die Drumsticks sind ein wichtiger Bestandteil des Schlagzeugs. Je nach Musikrichtung werden sie ausgewählt, für Jazz, Rock oder Heavy Metal werden jeweils andere Formate ausgewählt. Der Grund liegt auch in der Wahl des Holzes, denn mit Sticks aus Eiche lässt sich härter schlagen als mit Sticks aus leichtem Ahorn, das für die leiseren Töne geeignet ist.

Empfehlenswerte Hersteller und Marken

Wie bei vielen anderen Artikeln des täglichen Gebrauchs gibt es auch für Schlagzeuge für Anfänger Vergleiche oder Testberichte. Sie können einen ersten Überblick verschaffen, wo man sich näher in die Materie einlesen kann oder wo man erst einmal Abstand hält.

Beim Schlagzeug für Anfänger gibt es komplette Drumsets bereits zu einem Preis um 200 Euro:

  • Mapex Armory Drumset
  • Pearl Export Drumkit
  • Startone Star Studio Drumset
  • Mapex Tornado Studio Drumkit

Ab der Preisklasse von 200 Euro bis zu 1.000 Euro sind Einsteiger Schlagzeuge erhältlich, die auf jeden Fall so lange halten, bis man selbstsicher spielen kann und vielleicht auch schon entdeckt hat, welchen Musikstil man verfolgen möchte. Dann lohnt sich der Austausch einzelner Komponenten oder im Idealfall der Neukauf eines Schlagzeugs für Fortgeschrittene.

Ist es schwer, Schlagzeug zu lernen?

Wer seine musikalische Ader für ein Schlagzeug entdeckt hat, kann sich zunächst einen Überblick verschaffen, aus welchen Teilen ein Schlagzeug überhaupt besteht. Die jeweiligen Bestandteile Bassdrum, Snare, Hängetom, Standtom, Ride- und Crash-Becken sowie Hi-Hat sollten ergonomisch aufgestellt werden, um den Spieler vor frühzeitigen Ermüdungserscheinungen zu schützen. Das Spiel soll nicht mit unnötig hohem Kraftaufwand betrieben werden, sonst ist es mit der Freude daran schon bald vorbei.

Schlagzeug lernen ist mittlerweile nicht nur beim Musiklehrer oder in einer Musikschule vor Ort, sondern auch in Online-Kursen möglich. Gerade zu dieser Lernmethode gibt es verschiedene Anbieter, sodass sich ein Vergleich der Details bestimmt lohnt.

Aber auch das autodidakte Lernen mithilfe von Videos ist eine Variante, wie man Schlagzeug spielen lernen kann. Wie bei allen anderen Instrumenten geht es dabei eher darum, die Grundbegriffe, die präzise Haltung und die richtige Bedienung der einzelnen Musikinstrumente zu lernen. Jeder wird sich anschließend ständig verbessern und dazu lernen, so wie es sogar berühmte Musiker immer noch machen. Auch hier spielt die persönliche Erfahrung eine besondere Rolle.

Ein weiterer Vorteil von Videos oder online Musikschulen ist, dass es fast immer auch eine Möglichkeit gibt, Fragen zu stellen oder sich in einem Forum auszutauschen. Vielleicht findet sich auch am eigenen Wohnort jemand in der Nähe, der ebenfalls ein Musikinstrument spielt, denn so macht lernen und musizieren auf jeden Fall viel mehr Freude.

Wie viel kostet ein gutes Anfänger Schlagzeug?

Wer sich dazu entschlossen hat, Schlagzeug spielen zu lernen, weil er mit klassischer Musik nicht viel anfangen und Geige spielen langweilig findet, der kann sein erstes eigenes Schlagzeug schon recht günstig erwerben.

Kinder oder Jugendliche, die Schlagzeug lernen wollen, brauchen vor allem die richtige Größe. Schlagzeuge sind schon für Kinder ab 4 Jahren erhältlich! Abhängig von der eigenen Körpergröße sollte das Drumset eine Bassdrum von 18 Zoll bis 20 Zoll haben. Die Drumsticks sind je nach gewähltem Holz empfindlich und zerbrechen vor allem bei Anfängern schnell, weil sie noch nicht das richtige Fingerspitzengefühl dafür entwickelt haben. Es ist deshalb sinnvoll, am Anfang gleich einen Vorrat an Drumsticks zu besitzen, damit keine Zwangspause entstehen muss.

Qualität und Verarbeitung beachten

Für Anfänger ist ein bereits zusammengestelltes Drumset aus verschiedenen Gründen ideal und stellt eine gute Basis dar. Diese Sets sind auch preislich interessant, aber es lohnt ein genauer Vergleich, denn sie haben nicht grundsätzlich die gleiche Ausstattung. So sind in vielen Sets keine Becken, Hocker, Besen oder die Drumsticks enthalten.

  • Für Kinder und Jugendliche: Drumset mit Bassdrum zwischen 18 und 20 Zoll
  • Für Erwachsene: Drumset mit Bassdrum ab 22 Zoll

Vielleicht hat der Anfänger auch noch nicht seine Musikrichtung gefunden, zu der er das Schlagzeug spielen lernen möchte. Einsteigerdrums sind auch deshalb eine gute Wahl, denn die Bassdrum kann später noch durch eine passendere Größe ausgetauscht werden.

Unser Fazit

Bei der Wahl des Schlagzeugs kommt es immer auf die persönlichen Ansprüche bzw. das Budget an, das zum Kauf zur Verfügung steht. Trotzdem sollte auch bei günstigen Angeboten auf die Verarbeitung und die Qualität der Materialien geachtet werden.

Zu den Mängeln können beispielsweise Fehler oder Schwachstellen bei der Verarbeitung der Kessel vorkommen. Auch die anderen Bestandteile des Schlagzeugs können Detailschwächen vorweisen. Sind die Tom-Felle von minderwerter Qualität, macht sich das natürlich im Ton und Haltbarkeit bemerkbar. Bei der Fußmaschine könnte mangelnde Qualität eine zu schlapp eingestellte Feder bedeuten. Es sind die Kleinigkeiten, die erst bei längerem Spiel auffallen, dann kann auch ein schwergängiger Stativarm einfach lästig sein.

Die besten Schlagzeuge für Anfänger im Preisvergleich